James Rizzi - Blick auf Pforzheim - Malwettbewerb

Diese Teilnahme und der damit verbundene Einsatz der Schüler war schließlich ein voller Erfolg. Die Gewinnerbilder beider Klassen, in Klasse 6D gestaltet von: Monja Bischof, Jenny Hofmann, Carina Ost, Nathalie Penka, und Lea Streckfuß und in Klasse 7E gestaltet von: Denise Armbruster, Deborah Brunetto, Celine Goll, Ecem Karakoc und Nathalie Steinbach, sind derzeit (bis Oktober) an der Fassade der Sparkasse in Pforzheim auf großen Bannern zu sehen. Jede Klasse erhielt zusätzlich ein Preisgeld von 175 Euro. Die großen Banner wurden im Rahmen einer Preisverleihung präsentiert, zu der alle Gewinnerklassen eingeladen wurden. Auch die beiden Klassen der Willy- Brandt- Realschule fuhren gemeinsam zu der Veranstaltung. Mit der S-Bahn ging es von Königsbach nach Pforzheim und dann zu Fuß zum Leopoldsplatz.
Dort konnten die Banner von einem begeisterten Publikum bestaunt werden. Im Rahmen der Preisverleihung gab es natürlich auch für jedes Kind etwas zu essen und zu trinken.
Für die Schüler war es ein sehr schöner und feierlicher Moment "Mir hat alles gut gefallen. Besonders toll fand ich als wir die Luftballons steigen gelassen haben und als wir fotografiert worden sind.", so Natalie Penka aus Klasse 6. „Es war ein toller und aufregender Tag. So etwas vergisst man nicht so schnell.“ (Nathalie Steinbach, Klasse 7E)
© WBRS 2018