Kooperation Fa. Härter und Fa. Felsomat

An den weiteren Terminen arbeiteten alle eifrig an den Werkstücken, dem „Tesaroller“ und „Würfel im Würfel“, weiter. Die Auszubildenden halfen den Schülern bei der Arbeit und gaben ihnen hilfreiche Tipps. Am letzten Termin versammelten sich alle Beteiligten in der jeweiligen Firma und beendeten gemeinsam mit den Ausbildungsleitern und Auszubildenden die Werkstücke.
Die Kooperationen mit den beiden Firmen hat allen Schülern viel Freude gemacht. Sie konnten viel lernen und bedanken sich herzlich für die produktive und interessante Zusammenarbeit mit den Firmenvertretern Herrn Knoch (Firma Felsomat) und Herrn Fahr (Firma Härter).
© WBRS 2018